traunsee halbmarathon
  • in 220 Tage,12 Stunden,44 Minuten,56 Sekunden

Transport

Mit dem Start des Traunsee Halbmarathon in Ebensee und mit dem Ziel in Gmunden gibt es naturgemäß die Herausforderung: „Wie komme ich zum Start?“
Dafür haben wir uns einiges überlegt!

Mit den ÖBB direkt zum Start in Ebensee!                                                                     

 Die angeführten ÖBB-Züge bringen Sie gratis vom Bahnhof Gmunden nach Ebensee – direkt zum Start. Auch die Nutzung der Straßenbahn in Gmunden ist kostenlos. Für beide Transportmittel gilt die Startnummer als Fahrkarte!                                                                                   

TIPP: Die Staffelteilnehmer gelangen ebenfalls bequem und kostenlos zu den Übergabestellen in Altmünster und Traunkirchen.

Rückreisemöglichkeiten für die Start-Staffelläufer von Traunkirchen nach Gmunden werden derzeit mit der ÖBB sowie mit der Traunsee Schifffahrt noch geprüft und ehestmöglich bekanntgegeben!

Schifffahrt:                                                                                                                                 

Ebenso ist es möglich, mit dem Schiff von Gmunden nach Ebensee zu fahren – dies ist mit einem Aufpreis von € 10,- bei der Anmeldung zu buchen.
Das Schiff fährt um 17:00 von Gmunden (Zielgelände) ab und ist um ca. 18:15 in Ebensee. Die Anlegestelle befindet sich direkt neben dem Startgelände.

Parkplatz-Möglichkeiten:

  • Toscana-Parkplatz
  • Parkgarage Gmunden (gebührenpflichtig!)
  • SEP Gmunden – Salzkammergut Einkaufs Park (Nähe zu Bahnhof ca. 1 Km)
  • Bahnhof Gmunden (Park&Ride)

Equipment-Transport:

Für alle Halbmarathon-Läufer wird es einen verbesserten Equipment-Transport geben. Die Equipment-Bags können im Startbereich abgegeben und im Zielbereich wieder abgeholt werden.

Staffel-Teilnehmer: Wir arbeiten an einer Lösung der Equipment-Abgabe auch für die Staffel-Teilnehmer

TIPP: Wenn der Staffel-Läufer 2 dem Staffel-Läufer 1 bei der Übergabe A ein Equipment-Bag übergibt, indem Bekleidung, etc. von Läufer 1 UND 2 enthalten ist und der Staffel-Läufer 3 bei der Übergabe B das gleiche für Läufer 2 UND 3 macht, funktioniert das im Team sehr gut. Bekleidung für den Läufer 3 im Zielbereich können mit dem Equipment-Transport am Start mitgegeben werden!