traunsee halbmarathon
AM SAMSTAG, 22.6.2019 | START 19:08 UHR

  • in 60 Tage,19 Stunden,12 Minuten,57 Sekunden

FAQ

Alter:

Kann ich teilnehmen, wenn ich unter 18 Jahren bin?

Das Mindestalter für den Traunsee-Halbmarathon ist prinzipiell 18 Jahre!
Teilnehmer, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind nur mit einem von einem Elternteil unterschriebenen Haftungsausschluss startberechtigt. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an das Büro des Traunsee Halbmarathon unter home@traunsee-halbmarathon.at

Startnummer:

Wo bekomme ich meine Startnummer?

Die Startnummernausgabe erfolgt am Freitag, 21.06. zwischen 13:00 – 19:00 Uhr und am Samstag, 22.06.2019 zwischen 11:00 – 16:00 Uhr bei Intersport Kaltenbrunner im Salzkammergut Einkaufs Park (SEP) / Druckereistraße 3 / 4810 Gmunden

Bitte bringen Sie Ihre Teilnahme-Bestätigung oder einen Lichtbildausweis zur Startnummernabholung mit!

Brauche ich einen eigenen Zeitnahme-Chip?

Nein! Der Zeitnahme-Chip ist bereits in der Startnummer integriert!

Kann ich als Staffel-Teilnehmer auch den gesamten Halb-Marathon laufen?

Für einen Aufpreis von €10,- kann eine Halbmarathon-Startnummer erworben werden, mit der dann auch die gesamte Strecke absolviert werden kann.

Jener Teilnehmer, der neben der Staffel auch den gesamten Halb-Marathon laufen möchte, muss beide Startnummern tragen! Die Staffel-Nummer wird dann an den zweiten Staffel-Läufer weitergegeben.

Kann ich meinen Startplatz auch an jemand anderen weitergeben?

Das Nenngeld für einen bereits bezahlten Startplatz kann nicht retourniert werden. Ein Startplatz kann jedoch bis zum Anmeldeschluss am 10.06.2019 kostenfrei weitergegeben werden. Dazu schicken Sie bitte ein E-Mail an home@traunsee-halbmarathon.at mit einer schriftlichen Bestätigung durch jene Person, die den Startplatz abgibt und den Details jener Person (Vorname / Nachname / Geburtsjahr / Nationalität / E-Mail Adresse / Postadresse), die den Startplatz erhalten soll.

Nach dem offiziellen Anmeldeschluss ist eine Weitergabe des Startplatzes nur bei Bezahlung einer Bearbeitungsgebühr von 10,- € möglich.

Hinweis: Ein Größenumtausch des Event-T-Shirts kann nicht gewährleistet werden. Eventuell können ungebrauchte T-Shirts nach der Veranstaltung getauscht werden.

Transport Teilnehmer-Equipment:

Wie funktioniert der Transport meines Equipment-Bags vom Start bis ins Ziel?

Direkt vor dem Start kannst du dein Starter-Bag mit deinen persönlichen Gegenständen beim Equipment-Container im Startbereich abgeben. Dieser Container wird direkt nach dem Start ins Zielgelände nach Gmunden gebracht, wo du deine Sachen mit deiner Startnummer wieder abholen kannst.

Für verlorengegangene Gegenstände wird nicht gehaftet!

Wo kann ich als Staffel-Läufer mein Equipment abgeben?

Die Staffel-Läufer 1 jeder Staffel können Ihr Equipment voraussichtlich am Schiff (nach der Fahrt vom Zielgelände in Gmunden zum Startbereich in Ebensee) hinterlegen und können dies im Anschluss in Traunkirchen wieder abholen! Das Schiff fährt direkt nach dem Start zur Schiffsanlegestelle nach Traunkirchen.

TIPP: Wenn der Staffel-Läufer 2 dem Staffel-Läufer 1 bei der Übergabe A ein Equipment-Bag übergibt, indem Bekleidung, etc. von Läufer 1 UND 2 enthalten ist und der Staffel-Läufer 3 bei der Übergabe B das gleiche für Läufer 2 UND 3 macht, funktioniert das im Team sehr gut. Bekleidung für den Läufer 3 im Zielbereich können mit dem Equipment-Transport am Start mitgegeben werden!

Anreise / Abreise:

Wie komme ich zum Start?

Die Startnummer ist als Fahrschein sowohl für die Straßenbahn der Firma Stern Verkehr in Gmunden als auch für die Züge der ÖBB zwischen Gmunden und Ebensee gültig. Im Menüpunkt „Transport“ werden rechtzeitig die entsprechenden Fahrpläne der ÖBB bekanntgegeben.

Über das Anmeldeportal gibt es auch die Möglichkeit eine Schifffahrt vom Zielgelände in Gmunden bis zum Start in Ebensee zu einem Aufpreis von nur €10,- zu buchen. Dieses Schiff fährt am 22.06. um 17:00 in Gmunden ab.

Wo kann ich parken?

Es gibt verschiedene Park-Möglichkeiten in und um Gmunden:

o Toscana-Parkplatz
o Parkgarage Gmunden (gebührenpflichtig!)
o SEP Gmunden – Salzkammergut Einkaufs Park (Nähe zu Bahnhof ca. 1 Km)
o Bahnhof Gmunden (Park&Ride)

Gibt es nach dem Halb-Marathon einen Shuttle-Dienst vom Zielbereich in Gmunden Richtung Startgelände in Ebensee?

Die Firma Fröch Reisen stellt 2 Shuttle-Busse zur Verfügung. Jene Teilnehmer, die zwischen Ebensee und Gmunden eine Unterkunft haben oder wieder nach Hause wollen, können dieses Service nutzen. Die Abfahrt ist am Franz-Josef-Platz in Gmunden:

  • Abfahrt 1: 22:45 Uhr
  • Abfahrt 2: 23:30 Uhr

Für die Staffel-Teilnehmer „B“ wird es einen Shuttle-Dienst von Altmünster bis zum Franz-Josef-Platz in Gmunden ebenfalls durch die Firma Fröch Reisen geben.

Hygiene:

Wo kann ich nach dem Lauf duschen?

  • Neue Mittelschule Gmunden:
    • Habertstr. 7-9, 4810 Gmunden
    • Zugang vom Parkplatz Seilergasse
  • Neue Mittelschule Traundorf:
    • Annastraße 4, 4810 Gmunden
    • Zugang vom Parkplatz Raiffeisenbank / Unimarkt Gmunden

Gibt es Toiletten auf der Strecke?

Sowohl am Start als auch im Ziel-Bereich sowie bei den beiden Staffelübergaben werden mobile Toiletten-Anlagen aufgestellt sein.

Verpflegung:

Gibt es auf der Strecke LABE-Stationen und was wird dort angeboten?

Es gibt insgesamt 5 LABE-Stationen entlang der Strecke, die mit Wasser und Elektrolyt-Getränken sowie teilweise mit  Bananen und Müsliriegel ausgestattet sein werden:
o Labe 1: Landungsplatz Ebensee bei KM 5,2 (Wasser / Elektrolyt)
o Labe 2: Traunkirchen Ort bei KM 10,2 (Wasser / Elektrolyt / Bananen / Müsliriegel)
o Labe 3: kurz vor Altmünster bei KM 15 (Wasser / Elektrolyt / Bananen / Müsliriegel)
o Labe 4: Esplanade Gmunden bei KM 20 (Wasser / Elektrolyt)
o Labe 5: Im Zielbereich am Rathausplatz Gmunden (Wasser / Elektrolyt / Bananen / Müsliriegel / Eggenberger Bier / etc.)

Sonstiges:

Können auch Rollstuhlfahrer am Traunsee Halbmarathon teilnehmen?

Ja! Gerne können sich auch Rollstuhlfahrer zu den gleichen Konditionen beim Traunsee Halbmarathon anmelden. Der Rollstuhl-Bewerb startet wenige Minuten vor dem Hauptfeld. Es müssen jedoch aufgrund von Behördenauflagen mindestens 15 Teilnehmer am Rollstuhl-Bewerb teilnehmen. Sollte diese Teilnehmeranzahl nicht erreicht werden, wird die Teilnahmegebühr selbstverständlich sofort zurückerstattet.

Wird die Bundesstraße gesperrt?

Ja! Die Bundesstraße B145 wird im Zeitraum von 3 Stunden zwischen 18:45 und 21:45 komplett gesperrt. Läufer, die sich danach noch auf der Strecke befinden, werden vom Schlussfahrzeug darauf aufmerksam gemacht, auf den Gehsteig zu wechseln.

Wie finde ich eine Unterkunft, wenn ich schon früher anreisen möchte?

Auf der Startseite des Traunsee Tourismus – www.traunsee.at – gelangen Sie direkt zum Suchfilter für die geeignete Unterkunft.

Aus wie vielen Läufern besteht eine Staffel?

Jede Staffel besteht aus 3 Läufern. Die Staffel-Übergaben befinden sich in Traunkirchen (bei KM 10) und Altmünster (bei KM 17,5).