traunsee halbmarathon
AM SAMSTAG, 22.6.2019 | START 19:08 UHR

  • in 28 Tage,12 Stunden,12 Minuten,2 Sekunden

Lauftipp: „Essen & Trinken während eines Laufs?“

Unser Laufexperte Christian Pflügl beantwortet Fragen rund um das Lauftraining.

 

Wann soll man während eines Laufs etwas zu sich nehmen?

 

Laufexperte Christian Pflügl:  „Das ist natürlich von vielen individuellen Umständen abhängig, wie der Intensität des Laufs, dem Wetter, der Strecke und der persönlichen Verfassung. Mit dem Trinken kann man ruhig früh anfangen, vielleicht nimmst Du einfach immer etwas mit, auch auf kurzen Strecken. Ansonsten würde ich spätestens ab einer Dauer über 1 Stunde dazu raten. Wenn es heiß ist, kann man auch bei kürzeren Strecken etwas trinken. Ich laufe gerne mit einer Trinkblase im Laufrucksack.

Mit dem Essen kann man sicherlich länger warten. Wer wirklich keine Lust hat etwas zum Essen mitzunehmen, kann bestimmt bis etwa 2,5 Stunden gut darauf verzichten. Insbesondere, wenn langsam gelaufen wird ist der Nachschub mit Kalorien nicht so wichtig. Darüber hinaus würde ich empfehlen es mit dem Essen zumindest mal zu probieren. Es liefert nicht nur benötigte Energie, wenn die Glykogenspeicher geleert sind, sondern auch einen tollen Motivationsschub.“

ZURÜCK